Terminologie

Haben Sie mit mehrsprachigen Fachinhalten zu tun? Werden in Ihrem Unternehmen verschiedene Fachwörter für denselben Begriff verwendet, was immer wieder zu Missverständnissen führt? Möchten Sie Ihre Firmenmarke von anderen abgrenzen und Ihr eigenes Corporate Wording definieren? Wir können Ihnen mit Terminologiearbeit weiterhelfen, egal in welcher Stufe des Übersetzungsprozesses Sie sich befinden: bei der Texterstellung vor der Übersetzung, während der Übersetzung oder nach dem Übersetzungsprozess.

Zusammen mit Ihnen führen wir eine Bedarfsermittlung durch und definieren die Prozesse und Vorgehensweise für einen gelungenen Einsatz der Terminologie in Ihrem Übersetzungsprozess. Durch unsere Terminologiearbeit wird Ihre Terminologie erfasst, geprüft und bereitgestellt, so dass sie sinnvoll durch Terminologieverwaltungssysteme in die Übersetzungsprozesse integriert werden kann.

Legen Sie Ihre Terminologie mit unserer Hilfe von Beginn an fest, denn Änderungen nach der Übersetzung – v. a. wenn es um mehrere Sprachen geht – können viel Zeit in Anspruch nehmen und hohe Kosten verursachen.

Kontaktieren Sie uns: Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, Ihre Terminologie zu definieren und kontinuierlich zu erweitern, um langfristig eine bessere Übersetzungsqualität zu erreichen und Ihre Kosten zu reduzieren.

Terminologie verursacht zwar Kosten, aber keine Terminologie kann sogar höhere Kosten verursachen.

⮚  Nutzen der Terminologie auf einem Blick

konsistentere Dokumentationserstellung
Verbesserung der internen und externen Kommunikation
im Unternehmen
Beitrag zu Corporate Wording und Corporate Identity
Einsparungspotenzial bei Übersetzungskosten
Verbesserung der Übersetzungsqualität
schlankere Prozesse

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Dr. Yamile Ramírez-Zielinski - Übersetzerin Spanisch, Englisch

Dr. Yamile Ramírez-Zielinski

Translation Technology & Quality Management
E-Mail: yamile.ramirez@leginda.com
Tel.:+49 681/99687-227