Übersetzung & Lokalisierung

Wenn wir sagen, wir sprechen die Sprache unserer Kunden, dann meinen wir das auch so. Und zwar nicht nur eine, zwei oder zehn, sondern mehr als 40! So können wir Ihnen nicht nur bei Anfragen in allen gängigen Sprachkombinationen weiterhelfen. Wir unterstützen Sie auch bei exotischeren Anliegen – zum Beispiel Zulu oder Malayam.

Vielfalt der Sprachen – Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen und über 1.500 Sprachkombinationen online bestellen.

Egal welche Übersetzung Sie benötigen, wir sind Ihr kompetenter Partner bei allen Fragen und Anliegen zum Thema Übersetzungen.

Für folgende Sprachen bieten wir Übersetzungen an:
Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Georgisch, Griechisch, Hebräisch, Urdu, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Luxemburgisch, Maltesisch, Mazedonisch, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tagalog, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch.

Übersetzungen – nach Bedarf

Je nach Zweck der Übersetzung, bieten wir verschiedene Leistungsumfänge an. Von „einfacher Übersetzung“ bis zur für Veröffentlichungszwecke geeigneten Übersetzung, die mehrfach geprüft wurde.

Einfache Übersetzung – preislich attraktiv

Vorbereitung->Übersetzung->QA->Endkontrolle

Unsere Projektmanager sichten alle zu übersetzenden Texte und Dokumente, bereiten diese für eine fachliche Übersetzung nach Ihren Wünschen und Vorgaben vor und wählen die passenden Fachübersetzer für die Erstellung der Übersetzung aus.

Nach Lieferung der Übersetzung erfolgt  eine Qualitätskontrolle und die Übersetzung wird an Sie ausgeliefert.

Übersetzung mit Korrektorat – hohe Qualität

Vorbereitung->Übersetzung->Prüfung Zweitübersetzer->QA->Endkontrolle

Insbesondere für Übersetzungen, die veröffentlicht bzw. gedruckt werden sollen, ist ein zusätzliches Korrektorat durch einen Zweitübersetzer notwendig.

Zusätzlich zu den Leistungen wie bei der Auftragsart „Einfache Übersetzung“, prüft ein weiterer Übersetzer alle Übersetzungen auf Rechtschreibung und Grammatik, richtige Trennung und Absatzkontrolle sowie die Umsetzung der Vorgaben, sodass gewährleistet werden kann, dass die Übersetzung direkt in den Druck gehen oder veröffentlicht werden kann.

Übersetzung mit Lektorat – hohe Fachkompetenz

Vorlage->Übersetzung->Kontrolle Zweitübersetzer->Prüfung Zweitübersetzer->QA->Endkontrolle

Bei dieser Auftragsart prüft ein weiterer Fachübersetzer, ob neben Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Absatzkontrolle, auch inhaltlich alle Fachwörter richtig wiedergegeben und eingesetzt werden. Darüber hinaus wird auch der Stil entsprechend der Gegebenheiten für den Einsatzzweck der Texte angepasst.

So übersetzen wir bei LEGINDA:

Nicht nur in Kleinunternehmen wird vielfach davon ausgegangen, dass eine professionelle Übersetzung ein überflüssiger Kostenfaktor ist – insbesondere deshalb, weil heutzutage beinahe jeder eine Fremdsprache beherrscht oder der Meinung ist, google translate würde in der Lage dazu sein, eine hochwertige Übersetzung zu erstellen. Das ist allerdings nicht dasselbe wie eine professionelle Übersetzung, erst recht nicht eine nach DIN EN ISO 17100:2016-05. Leider fällt dies oft erst dann auf, wenn ein Geschäft wegen einer mangelhaften Übersetzung nicht zustande gekommen ist oder es zu unnötigen Komplikationen kommt.

Qualitätsmanagement bei Übersetzungen

Für eine professionelle Übersetzung ist es zunächst erforderlich, einen Übersetzer zu finden, der fachlich geeignet und mit der Thematik bestens vertraut ist – wir verfügen über geeignete Übersetzer mit den entsprechenden Qualifikationen in unserem weltweiten Netzwerk. Da unsere Übersetzungen nach DIN EN ISO 17100:2016-05 angefertigt werden, garantieren wir die erforderlichen linguistischen und fachlichen Qualifikationen. Bei professionellen Übersetzungsprozessen übersetzen in der Regel Muttersprachler von der Fremdsprache in ihre Muttersprache – nie umgekehrt. Man kann eine Fremdsprache sehr gut beherrschen, aber nie so gut wie ein Muttersprachler. Die Professionalität zeigt sich auch in der Verwendung unseres selbst programmierten Translation Management Systems sowie in modernen Übersetzungstools wie SDL-Trados und Across, die wir verwenden. Diese unterstützen die Übersetzungsarbeit besonders bei umfangreichen Texten mit Wiederholungen, so dass eine gleichbleibende Terminologie gewährleistet ist, wo dies erforderlich ist (z. B. bei technischen Dokumentationen oder Bedienungsanleitungen). Durch diese Programme ist die terminologische Konsistenz auch in Neuauflagen, Updates oder fortlaufenden Veröffentlichungen gewährleistet.

Nachdem die Übersetzung durch den Übersetzer selbst geprüft wurde, wird sie anschließend im Korrektorat/Lektorat geprüft. Auch hier greift wieder die DIN EN ISO 17100 – der Korrektor/Lektor muss ebenfalls über Erfahrungen als Übersetzer im jeweiligen Themenbereich verfügen. Er vergleicht Ausgangs- und Zieltext gründlich und gibt Korrekturempfehlungen ab, die sich nicht nur auf inhaltliche Fehler beschränken, sondern auch Stil und Ausdruck umfassen können.

Zum Abschluss des Übersetzungsprojekts wird eine Qualitätskontrolle durchgeführt.

Auf diese Art und Weise gewährleisten wir die hohe Qualität unserer Übersetzungen. Sie sind dann gut, wenn der Adressat nicht nur den Inhalt korrekt vermittelt bekommt, sondern wenn er gar nicht bemerkt, dass es sich um eine Übersetzung handelt!

Beglaubigte Übersetzungen

Bei beglaubigten Übersetzungen von Zeugnissen und Urkunden hingegen ist sehr viel sorgfältige Handarbeit erforderlich, da diese Übersetzungen in ihrem Aussehen dem Original ähneln sollen. Auch Werbe- und Marketingtexte, die übersetzt werden sollen, sind vor allem „Kopfarbeit“, die keine künstliche Intelligenz leisten kann. Hier sind Kreativität und Sprachwitz gefragt – und eine profunde Kenntnis des Kulturkreises, für den der Zieltext bestimmt ist.