Turboübersetzung und Marketingstrategien

Es ist mal wieder soweit: Seit Anfang März wird weltweit unter Hochdruck an den Übersetzungen des neuen Dan Brown-Romans „Inferno“ gearbeitet. Das Ganze passiert natürlich unter streng bewachten Bedingungen. Schließlich soll vor dem Erscheinungstermin am 14. Mai nichts über den Inhalt des Buches preisgegeben werden. Weder Arbeitsort noch eingeweihte Personen werden genannt. Die beauftragten Übersetzer haben an ihrem Arbeitsplatz keine Möglichkeiten, ihre Arbeit extern zu speichern oder etwas zu versenden.

Die deutschen Übersetzer Axel Merz und Rainer Schumacher haben bereits Erfahrungen bei der Übersetzung des Bestseller-Romans „Das verlorene Symbol“ sammeln können. Damals bestand das Übersetzer-Team aus sechs Köpfen, die das Werk innerhalb eines Monats abliefern mussten. Grund dafür war die Zahl 33, welche in dem Buch eine große Rolle spielt: Da die Quersumme des Erscheinungsdatums der Originalausgabe – der 15.09.09 – 33 ergibt, und dies zufällig auch auf den Beginn der Frankfurter Buchmesse (14.10.09) zutraf, beschloss die Marketingabteilung, bei der deutschen Übersetzung den Turbogang einzuschalten. Abzüglich der Zeit für Nachlektorat, Satz und Druck blieb den Übersetzern und Lektoren ein Zeitraum von 10 Tagen. Besonders interessant ist die Vorgehensweise, nach der gearbeitet wurde: Jeder Übersetzer war für einen bestimmten Handlungsstrang zuständig und nicht, wie eher üblich, für einzelne Kapitel. Einmal am Tag setzte sich das Team zusammen, um Begriffe zu klären. Dank sehr hoher Motivation wurde diese fast unmenschliche Deadline schließlich eingehalten.

Ob kurze Bearbeitungszeiten und fehlende Austauschmöglichkeiten der Qualität der Übersetzungen einen Abbruch tun oder nicht, kann jeder für sich beurteilen. Die Neugierde wird durch solche Geheimniskrämerei und Bekanntmachungen auf jeden Fall geschürt.

Quellen:

http://www.buchreport.de/nachrichten/bestseller/bestseller_nachricht/datum/2013/03/06/geheimes-inferno.htm

http://uepo.de/2009/09/18/dan-brown-turboubersetzung-509-seiten-in-10-tagen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.