Übersetzungs-Qualität hat ihren Preis

Wer eine Dienstleistung in Anspruch nimmt, achtet dabei in der Regel auf das Zusammenspiel von drei Faktoren: Qualität, Zeit und Kosten. Wenn es schnell gehen muss, fallen oft höhere Preise an. Wer Geld sparen möchte, nimmt in vielen Fällen Einbußen in der Qualität in Kauf. Und wer eine fehlerfreie Arbeit gewährleistet haben möchte, muss mit der entsprechenden Bearbeitungszeit rechnen.

Wie bei allen Arten von Dienstleistungen spielen diese drei Faktoren ebenfalls bei Übersetzungen eine Rolle. Und diese Faktoren sind sowohl für den Kunden als auch für den Übersetzer sowie ein eventuell vermittelndes Unternehmen relevant. Ein Übersetzer muss seine Preise nach der erforderlichen Zeit, dem erwünschten Verdienst und natürlich der Qualität, die er bringen möchte, kalkulieren. Wer extrem günstige Preise anbietet, hat oft nicht mehr die Zeit, die vom Kunden geforderte Qualität zu erbringen.

Welche der drei Faktoren für den Kunden im Zentrum stehen, ist je nach Auftrag unterschiedlich. Manche Übersetzungen sind sehr dringend und müssen möglichst schnell bearbeitet werden. Andere sind nicht ganz so eilig, müssen dafür aber stilistisch einwandfrei sein. Um genau das zu bieten, was der Kunde möchte, bietet Leginda mehrere Modelle an. Ebenso sind für besonders eilige Übersetzungen Expressangebote möglich.

Um sowohl für den Übersetzer als auch für den Kunden faire Preise zu bieten, setzt Leginda auf den Einsatz von spezieller Übersetzer-Software. Denn diese wirkt sich positiv auf Zeit, Qualität und somit auf den Preis aus. Diese Programme unterstützen den Übersetzer auf vielfältige Weise bei seiner Arbeit. Beispielsweise erkennen sie Wiederholungen im Text, sodass einerseits Zeit gespart wird und andererseits die Qualität steigt, da gleiche Begriffe immer gleich übersetzt werden.

So ist es möglich, bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erzielen. Und das wirkt sich natürlich auch auf die Kosten aus: Hauptsächlich dem Einsatz aktueller Übersetzer-Software ist es nämlich zu verdanken, dass die Preise bei Leginda in diesem Jahr stabil bleiben werden. Und aktuell sind keine Änderungen an der Kostenstruktur geplant.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.