Lokalisierung mit Lingonaut: Professionell, schnell und unkompliziert

Um einen neuen Kundenstamm zu erschließen, streben viele Firmen die Expansion in weitere Länder oder Kulturräume an. Dabei reicht es nicht, die Produkte oder Angebote an die Zielgruppe anzupassen, auch der Internetauftritt soll den neuen Markt erreichen. Zu dieser Lokalisierung – der Anpassung an lokale Gegebenheiten – gehört oft auch die Übersetzung der Website.

Warum lokalisieren?

Der Kunde möchte in seiner Sprache angesprochen werden. Hier ist nicht nur Korrektheit entscheidend, sondern auch die Anpassung an kulturelle oder soziale Gegebenheiten. Das betrifft neben den Texten oft auch Bildmaterial. Ob nur ein Teil der Internetseite übersetzt werden soll, oder der gesamte Webauftritt, kann sich individuell unterscheiden.

Doch klar ist: Mit einer gut übersetzen Website kommen Sie dem Kunden näher. Die richtige Ansprache in der richtigen Sprache sorgt für eine engere Bindung und vermittelt die Kompetenz, die Sie als Unternehmen haben. So schaffen Sie Vertrauen und stärken Ihren guten Ruf.

Vorgehen bei der Lokalisierung

Haben Sie identifiziert, in welche Sprache Ihr Internetauftritt übersetzt werden soll und welche Materialien oder Unterseiten angepasst werden müssen, folgt die Suche nach einem Übersetzer.

Kleine Unternehmen scheuen oft die Kosten einer professionellen Übersetzung und nutzen gängige Onlinetools. Das schadet jedoch nicht nur der Verständlichkeit Ihrer Texte, sondern oft auch dem Firmenimage. Falsche Formulierungen können lächerlich oder gar beleidigend wirken.

Weitere hemmende Faktoren bei der Übersetzung sind die anstehenden Arbeitsschritte und der Zeitaufwand, bis die Übersetzung verfügbar ist.

Übersetzung aus CMS beauftragen

Mit der Beauftragung einer Übersetzung direkt aus dem Content Management System (CMS) müssen Sie keine Texte mehr kopieren, um sie dem Übersetzer zur Verfügung zu stellen. Die Übersetzungsplattform Lingonaut lässt sich schnell und einfach integrieren und sorgt sowohl für Zeit- als auch Kostenersparnis.

Die Arbeitsprozesse lassen sich besser strukturieren und viele Schritte automatisieren. Sie müssen das Programm nicht wechseln, um die Übersetzung zu beauftragen, sondern können direkt im CMS Preis und Lieferzeit abfragen. Bereits angefertigte Übersetzungen können dank Translation Memory für neue Aufträge genutzt werden.

Die Übersetzung wird jedoch weiterhin von einem geschulten Profi angefertigt, nicht maschinell. So erhalten Sie die nötige Qualität und erreichen Ihre Kunden in ihrer Sprache. Professionell, schnell und unkompliziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.