Beglaubigte Übersetzungen

Insbesondere zur Vorlage bei Behörden benötigt man häufig beglaubigte Übersetzungen oder auch „Zertifizierte Übersetzungen“.

Bei uns erhalten Sie die notwendige Beglaubigung und auch Überbeglaubigung (Apostille, Legalisation).

So bestellen Sie bei uns beglaubigte Übersetzungen online

Über unser Onlinebestellsystem erhalten Sie sofort ein für Sie kostenfreies und Festpreisangebot mit Nennung des Liefertermins.

  • Registrieren Sie sich kostenfrei auf unserer Webseite.
  • Laden Sie Scans Ihrer Dokumente hoch
  • Wählen Sie die Ausgangs- und Zielsprache aus
  • Bestätigen Sie die Klausel zur Übereinstimmung der Scans mit dem Original

Unsere Projektmanager sichten und prüfen Ihre Anfrage und Sie erhalten sofort ein Festpreisangebot.

Beglaubigung durch vereidigte Übersetzer

Die Übersetzungen werden bei dieser Auftragsart von vereidigten, in Deutschland oder im Zielland der Übersetzung ansässigen und beim Landgericht registrierten Übersetzern angefertigt und beglaubigt. Die Überbeglaubigung erfolgt durch weitere Behörden, je nach Zielland für das die Übersetzung angefertigt wird, durch das Landgericht, das Bundesverwaltungsamt oder die ausländische Vertretung des Ziellandes in Deutschland (Konsulat, Botschaft).

Komplettservice für beglaubigte Übersetzungen

Wenn Sie bei uns bestellen, erhalten Sie ein Gesamtpaket: Wir erledigen die Übersetzung und alle behördlichen Prozeduren und liefern Ihnen die Übersetzung, je nach Eilbedürftigkeit auch per Kurier ins In- und Ausland, so wie Sie dies benötigen.