Webseitenübersetzung lohnt sich auch für kleine Unternehmen

Eine Sache ist für Unternehmen jeglicher Größe heutzutage nahezu unverzichtbar: ein professionell gestalteter Auftritt im Internet. Doch viele kleine und mittlere Unternehmen präsentieren sich im Internet nur in der Sprache ihres Firmensitzes und vergessen dabei die Webseitenübersetzung. Dabei bietet ein mehrsprachiger Auftritt viele Vorteile. Er wertet das Image der Firma auf und stellt eine gute Chance zur Neukundengewinnung dar. Das gilt gerade auch für kleinere regionale Unternehmen – beispielsweise in Grenznähe oder mit vielen potenziellen Kunden vor Ort, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Wer seinen Internetauftritt in mehreren Sprachen anbietet, schafft größere Verständlichkeit und spricht insofern mehr Menschen an. Und davon profitieren beispielsweise Handwerksbetriebe, Fachgeschäfte, Restaurants und Dienstleister fast jeder Branche.

Wenn bereits ein Internetauftritt in einer Sprache besteht, ist die Webseitenübersetzung nur wenige Schritte entfernt. Laden Sie einfach die Originaldatei bequem auf der Seite von Leginda hoch und wählen Sie die gewünschte Dienstleistung und das Zeitfenster. Das System zeigt Ihnen sofort die gültigen Preise (https://www.leginda.de/durchsichtige-preisgestaltung-ist-bei-leginda-selbstverstaendlich/) an und Sie können dann entscheiden, ob Sie den Auftrag vergeben oder nicht. Versteckte Kosten gibt es dabei nicht: Wenn die Profis von Leginda eine Webseite übersetzen, kosten die Arbeiten genau den Preis, der bereits vor Auftragserteilung angezeigt wird.

Wird die Webseitenübersetzung dann in Auftrag gegeben, spielt es keine Rolle, welches System ein Unternehmen für seine Webseite benutzt: Die Übersetzer und Korrektoren von Leginda können Webseiten in fast jedem aktuellen Format bearbeiten – ohne Aufpreis. Das Format bleibt selbstverständlich erhalten und wird bei der Lieferung des Endprodukts berücksichtigt. Der Kunde erhält also eine sprachlich und kulturell adäquate Übersetzung, die sich im Format nicht vom Original unterscheidet. So können Übersetzungen schnell und einfach in das vom Kunden genutzte System eingepflegt werden.

Webseitenübersetzung mit Leginda WP Translate

Für Inhaber einer Webseite, die in WordPress erstellt worden ist, gibt es ab sofort das kostenfreie Tool Leginda WP Translator. Das Tool ermöglicht eine sehr einfache Auswahl der zu übersetzenden Textinhalte zum Export in eine ZIP-Datei. Diese Datei gibt man dann zur Übersetzung. Nach der Fertigstellung werden die übersetzten Inhalte einfach per Drag & Drop in die Webseite eingefügt. Das Plugin steht auf der Webseite von Leginda unter https://www.leginda.de/leginda-wp-translate/ sowie bei WordPress unter https://de.wordpress.org/plugins/leginda-wp-translate/ zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Auch bei der Webseitenübersetzung gilt übrigens das Angebot für Neukunden: Bis zu einem Auftragswert von 20 Euro können Sie Leginda einmalig unverbindlich testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.