Den richtigen Übersetzer finden

Wie finde ich den richtigen Übersetzer? Eine Frage, die sich sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer immer dann stellen, wenn ein Projekt zu übersetzen ist. Doch welche Kriterien sollten Sie beachten, um den passenden Übersetzer für Ihr Anliegen zu finden?

Professionell ausgebildet für gute Übersetzung

Übersetzer kann sich in Deutschland jeder nennen. Viele Übersetzer haben eine entsprechende Ausbildung oder ein Studium absolviert, aber nicht für jede Sprachkombination gibt es diese Abläufe – und nicht immer ist ein guter Übersetzer an einem entsprechenden Abschluss zu erkennen. Referenzen sind wichtig

In jedem Fall sollten Sie die Übersetzung nicht selbst oder intern anfertigen lassen. Wer keine Erfahrung mit Übersetzungen hat, übersieht trotz guter Sprachkenntnisse die Punkte, die eine Übersetzung gut machen. Oft mit fatalen Folgen

Dass man Texte auch gut und günstig übersetzen lassen kann, ist gerade vielen Kleinunternehmern unbekannt. Hier wird oft auf eine professionelle Übersetzung verzichtet, um Geld zu sparen. Der negative Einfluss auf das Firmenimage wird dabei oft vergessen.

Nicht nur Preis, sondern Leistung betrachten

Der richtige Übersetzer muss nicht der billigste sein – aber auch nicht der teuerste. Wichtig ist, das Leistungsspektrum mit den eigenen Anforderungen zu vergleichen. Welche Art der Übersetzung wird benötigt? Wann wird sie benötigt? Welche Sprachkombination soll übersetzt werden? Um welches Fachgebiet geht es? Ist eine Beglaubigung erforderlich?

Häufig können Kunden den Preis der Übersetzung auch selbst bis zu einem gewissen Grad beeinflussen. Das richtige Dateiformat und eine gute Planung sorgen für eine bessere Bearbeitung des Auftrags und somit für günstigere Preise.

Nicht alle freiberuflichen Übersetzer bieten alle gewünschten Leistungen an. Einfacher ist es, eine Agentur zu beauftragen.

Übersetzungsagentur nutzen

Egal, ob für sporadische Übersetzungen oder für dauerhafte Projekte: Eine Onlineübersetzungsagentur wie Leginda bietet zahlreiche Vorteile gegenüber einem einzelnen Übersetzer. So können mehr Sprachkombinationen abgedeckt, aber auch mehr Leistungen angeboten werden.  Wenn Sie Zeugnisse übersetzen lassen möchten, ist eine Agentur genauso der richtige Ansprechpartner wie für die Lokalisierung von Videospielen oder Websites.

Übersetzungsagenturen bündeln Übersetzer und können so je nach Auftragslage flexibel reagieren. Übersetzungen werden nicht wegen Überlastung abgelehnt und die vereinbarten Lieferfristen werden eingehalten. Ein weiterer Vorteil ist der Festpreis: Bei Leginda wird schon bei der Bestellung der Preis der Übersetzung angezeigt – ein langes Hin und Her entfällt. Sie erhalten die Übersetzung schneller und in immer gleichbleibend guter Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.